MS Europa Bordausstellung Hamburg-Nizza

„Majestätische Schönheiten“ – Pfaue und ihre Farbenvielfalt

Für Bei meinen Recherchen zu den Ausstellungen für die Reisen auf  MS Europa stoße ich immer wieder auf interessante Themen, die Lust machen, Neues zu entdecken. So ging es mir mit den Pfauen und ihrer Bedeutung als Wachpfauen, als Ziervogel aber auch als Statussymbol. Unsere Reise führte uns vorbei an vielen Ländern, in denen in den ehemaligen Königs- und Adelshäusern Pfaue zum „guten Ton“ gehörten. Anlässlich eines Besuches bei Europas größtem Pfauenzüchter in Österreich durfte ich erfahren, dass der wunderschöne Pfau an sich zwar nicht als bedroht gilt, sehr wohl aber der Erhalt der Farbenvielfalt, auf die sich die Familie Jäger seit 150 Jahren spezialisiert hat.

Die Farbenpracht in all ihrer Vielfalt und ihrem Facettenreichtum hat mein malerisches Auge nicht mehr losgelassen, und so widmete ich diese Ausstellung diesen „Majestätischen Schönheiten“.